NEWS++Kurzinfo Pokal & Jugend++Abschlußtabellen  im LigaManager++Saison 2019/20 beendet++ENDE
Spielmodus 2019/20

1. Frauen:
 
komplette Hin-/get. Rückrunde
1. Männer:  
komplette Hin-/get. Rückrunde
1. Mixed:    
komplette Hin- und Rückrunde
2. Frauen:  
komplette Hin-/get. Rückrunde
Aktuelle Infos & Spielberichte des Monats
(27.03.20 -- Info der KSV-Vorsitzenden)

Kurze Info zum Pokal und Jugend-Endrunden

Der Pokal ist erst einmal auf den 9. Mai angesetzt und da wird es sich kurzfristig zeigen, was die Behörden über die Zeit nach Ostern entscheiden.
Die Jugend-Endrunden sind erst einmal ausgesetzt, der Jugendwart hat alle Trainer informiert, da kann auch erst entschieden werden, wenn es vom Land näheres gibt. Die Hallen sind ja inzwischen überall in Oberhavel gesperrt.
Leider ist momentan nichts genaues planbar.

Viele Grüße und allen ganz viel Gesundheit!

                           -----------------------

(14.03.20 -- Info Webmaster)


Saison beendet - Abschlußtabellen im LigaManager

Im LigaManager (siehe links in den Staffeln) sind die Abschlußtabellen zu finden. Wie von der KSV beschlossen gehen nur die Spiele der Hinrunde in die Wertung ein. Die bereits gespielten Rückrundenspiele wurden gestrichen. Bei den Frauen und Männern war das nur der 9. Spieltag. Bei der Mixedstaffel waren der 7.+8. Spieltag zu streichen.
Wenn es an den Endergebnissen von den Staffelleitern noch Änderungen gibt, diese bitte an den Webmaster melden.

                           -----------------------

(14.03.20 -- Info der KSV-Vorsitzenden)


Die Saison 2019/20 ist beendet

Die KSV hat die Saison 2019/20 nun nach dem DVV und dem BVV auch für beendet erklärt.
Die Ergebnisse zählen nach Beendigung der Vorrunde. Die bereits stattgefundenen Rückrundenspiele werden aus den Tabellen herausgenommen und der Endstand wird demnächst auf die Webseite gestellt.

Noch eine Info vom Spielwart: Der KSV-Vereinspokal der Männer und Frauen am 9. Mai 2020 bleibt als Termin erst mal bestehen. Sollten sich Änderungen ergeben, wird dies hier mitgeteilt.

                           -----------------------

(13.03.20 -- Info aus Fürstenberg)


Absage Frauen-Turnier in Fürstenberg am 14.03.20

Aufgrund der aktuellen Situation um das Corona-Virus und die seit gestern gefällten Entscheidungen des DVV und der VBL werden wir versuchen unser Turnier auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.
Hinzu kommt das per heute im Landkreis Oberhavel alle Veranstaltungen ab 100 Personen beim Gesundheitsamt genehmigungspflichtig sind, was die Sache zusätzlich erschwert.
Wir hoffen auf Euer Verständnis und werden Euch über alle Neuigkeiten zum Ausweichtermin auf dem Laufenden halten.
Sofern Ihr Euer bereits entrichtetes Startgeld wieder zurück überwiesen haben möchtet, meldet Euch bitte bei mir mit Euren Kontodaten. Andernfalls können wir auch warten bis Eure eventuelle Teilnahme zum Ausweichtermin geklärt ist.
Sollten Eurerseits Fragen bestehen, so stehe ich Euch auch gerne unter 0174-1627900 zur Verfügung.
In diesem Sinne bleibt alle gesund und Ihr hört von uns.

                           -----------------------

(14.03.20 -- Spielberichte Webmaster)


1. Männer - 10. Spieltag

VSV Gransee - elec. Hohen Neuendorf  1:3
Sätze: 21:25, 12:25, 25:21, 15:25
Vom Tabellenstand her war vor dem Spiel alles klar. Gransee wollte sich jedoch teuer verkaufen. Beim Wollen bzw. beim versuchten Wollen ist es aber geblieben. Während es in Satz 1 noch glimpflich ausging, brach der VSV in Satz 2 gänzlich ein. Hohen Neuendorf agierte sicher und leistete sich kaum Fehler. Im 3. Satz stellte der Gastgeber um, spielte nun mit 2 jungen Zuspielern. Dies zeigte Wirkung. Ein kleiner Traumstart (4:0)gelang und electronic wirkte verunsichert. Der VSV spielte frei auf und nutzte fast jede Chance. Trotz verschlagenem Satzball konnte die junge Garde den Satz zu machen. Der Start in Satz 4 ging nach hinten los (0:6). Gransee wirkte ideenlos, konnte am Ende nur 15 Punkte verbuchen.
SV Glienicke - VG Fürstenberg 93   3:1
Sätze: 25:21, 25:19, 16:25, 25:21
Beide Teams traten ersatzgeschwächt an. Die Gäste mit einer Dame und der Gastgeber mit einem Jugend-Spieler. Es entwickelte sich in den Sätzen 1, 2 und 4 jeweils ein Kopf-an-Kopf-Rennen bei dem stets der Gast in Führung ging und ab Satzmitte Glienicke ausgleichen konnte und im letzten Satzdrittel dann weniger Eigenfehler machte und stärkere Angriffe aufzog. Im 3. Satz wechselte Fürstenberg und brachte Glienicke damit und mit einigen Aufschlagserien völlig aus dem Gleichgewicht. Erst am Satzende machte Glienicke wieder Punkte und konnte diese positive Tendenz in den 4. Satz mitnehmen.
Havel Oranienburg II - SG Kremmen/Vehlefanz  0:3
Sätze: 17:25, 14:25, 11:25
Die Jungs von Havel hielten am Anfang der Sätze immer ganz gut mit, ehe dann der Einbruch kam. Symptomatisch dafür war der 2. Satz, als Havel mit 13:8 führte, ehe man 25:14 verlor.
SG Zühlsdorf - SV Glienicke II  3:2  
Sätze: 23:25, 25:18, 25:27, 25:17, 15:11
(nachgemeldet am 11.3./Spiel am 9.3. nicht gemeldet)
Die Gäste zeigten sich stärker als im Hinspiel, man spürte den unbedingten Siegeswillen in der Mannschaft. Die Hausherren schafften nur phasenweise ihre Stärken konstant auszuspielen. So entwickelte sich ein enges Spiel. Auch im Tiebreak konnte sich keine beider Mannschaften entscheidend abzusetzen. Nach knapp zwei Stunden Spielzeit entschieden die Zühlsdorfer das Match dann knapp für sich.


1. Frauen - 10. Spieltag

Bonsai Sachsenhausen I - Havel Oranienburg III  0:3
Sätze: 16:25, 18:25, 18:25
Havel konnte durch variables Spiel diesen Sieg verdient einfahren.
elec. Hohen Neuendorf II - Motor Hennigsdorf III  3:0
Sätze: 26:24, 25:8, 25:18
Zu Beginn konnte electronic schnell einen komfortablen Vorsprung herausarbeiten, der jedoch durch ein beherztes Spiel von Motor zum Schluss schrumpfte und so der Satz nur knapp an Hohen Neuendorf ging. Im 2. Satz kam von den Gästen wenig Gegenwehr. In Satz 3 kam Motor zurück und hielt durch starke Verteidigung und variable Angriffe gut mit. Beide Teams zeigten Kampfgeist, es kam mehrfach zu langen Ballwechseln. Am Ende setzte sich electronic jedoch durch.
Löwenberger SV - SV Glienicke I  0:3
Sätze: 20:25, 17:25, 20:25
Beide Mannschaften kämpften in einem spannenden Spiel um den Sieg. Glienicke setzte sich in allen drei Sätzen durch.
SG Vehlefanz - Havel Oranienburg IV  am 24.04.20


2. Frauen - 10. Spieltag

SV Glienicke 2 - Bonsai Sachsenhausen 2  am 12.05.20
VSV Gransee Löwen - Havel Oranienburg 6   abgesagt  
(Spiel am 13.3. abgesagt, ausgefallen)
elec. Hohen Neuendorf 3 - Motor Hennigsdorf 4   3:2
Sätze: 22:25, 20:25, 25:14, 25:17, 15:4
Electronic setzte sich anfangs durch gutes Zusammenspiel und sichere Technik ab. Dann häuften sich Ende des 1. Satzes die Eigenfehler, sodass Motor vorbeizog und den Satz für sich entschied. In Satz 2, durch diesen Rückschlag verunsichert, konnte electronic die Eigenfehler nicht abstellen, die Gäste gingen mit 2:0 in Führung. Im 3. Satz gelang es Hohen Neuendorf sich neu zu motivieren, man fand zu seiner technischen Stärke zurück. Hennigsdorf hatte jetzt große Konzentrationsschwierigkeiten, dies wurde durch ihr Läufersystem noch verstärkt. Der Gastgeber blieb konzentriert und konnte so mit schwindender Gegenwehr die Sätze 3-5 für sich entscheiden.
Havel Oranienburg 5 - SV Glienicke 3   0:3
Sätze: 15:25, 17:25, 23:25
Havel wurde von Satz zu Satz immer besser. Im 3. Satz lag man mit 23:20 vorn, konnte aber die Führung nicht festhalten.


(13.03.20 -- Info aus Fürstenberg)

Absage Frauen-Turnier in Fürstenberg am 14.03.20

Aufgrund der aktuellen Situation um das Corona-Virus und die seit gestern gefällten Entscheidungen des DVV und der VBL werden wir versuchen unser Turnier auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.
Hinzu kommt das per heute im Landkreis Oberhavel alle Veranstaltungen ab 100 Personen beim Gesundheitsamt genehmigungspflichtig sind, was die Sache zusätzlich erschwert.
Wir hoffen auf Euer Verständnis und werden Euch über alle Neuigkeiten zum Ausweichtermin auf dem Laufenden halten.
Sofern Ihr Euer bereits entrichtetes Startgeld wieder zurück überwiesen haben möchtet, meldet Euch bitte bei mir mit Euren Kontodaten. Andernfalls können wir auch warten bis Eure eventuelle Teilnahme zum Ausweichtermin geklärt ist.
Sollten Eurerseits Fragen bestehen, so stehe ich Euch auch gerne unter 0174-1627900 zur Verfügung.
In diesem Sinne bleibt alle gesund und Ihr hört von uns.

                           -----------------------

(06.03.20 -- Spielberichte Webmaster)


1. Mixed - 9. Spieltag

elec. Hohen Neuendorf - OVG Velten  3:2
Sätze: 25:15, 18:25, 18:25, 25:13, 15:4
Hohen Neuendorf startete mit viel Energie in den 1. Satz und setzte sich schnell ab. Durch variantenreiche Angriffe konnte man den Satz für sich entscheiden. Davon unbeeindruckt kam der Gast in den nächsten beiden Sätzen schnell zurück und gewann diese vor allem durch starke Aufschläge, sowie genau platzierte Bälle. Mit sicheren Annahmen der Gastgeber, konnte im Angriff auch wieder der Größenvorteil besser ausgespielt werden, so ging Satz 4 an den Heimsechser. Im Tiebreak dann hatte electronic die stärkeren Nerven und gewann das Match.
TSV 90 Zehdenick - Bonsai Sachsenhausen  2:3
Sätze: 25:16, 25:18, 19:25, 22:25, 11:15
Zehdenick kontrollierte die ersten beiden Sätze ohne Probleme. Bonsai musste sich erst einspielen und wurde langsam immer stärker. Im 3. Satz passte dann alles bei Bonsai und sie entschieden den Satz für sich. Der 4. Satz war ein Kopf-an-Kopf-Rennen auf Augenhöhe. Beide Teams schenkten sich keinen Ball. Nach dem 20:20 konnte Bonsai mehr Kräfte mobilisieren und gewann. Nach einer klaren Führung des TSV im Tiebreak steigerten sich die Gäste nach dem Seitenwechsel und hatten die besseren Kraftreserven.
Löwenberger SV - Blockbuster Vehlefanz  3:0
Sätze: 25:19, 25:20, 25:19
In einem Spiel auf Augenhöhe hatte Vehlefanz einige Probleme in der Annahme und konnte nicht genügend Druck im Angriff aufbauen. Löwenberg schlug mehrere gute Aufgaben-Serien, kämpfte um jeden Punkt und verbuchte trotz einiger leichter Fehler einen soliden Heimsieg für sich.

                           -----------------------

(02.03.20 -- Info Spielwart)

Ansetzungen Rückrunde Frauen und Männer 2020
(Korrektur)

Ab 09.03.20 startet die Rückrunde der Frauen und Männer. Diese wird jeweils zweigeteilt ausgespielt. Die Frauen 1 und Männer 1 spielen jeweils Platz 1-5 und 6-9 der Hinrunde getrennt in der Rückrunde aus. Bei den 2. Frauen ist es Platz 1-4 und 5-8. Die Punkte der Hinrunde werden mitgenommen.
Noch eine Änderung bei den 2. Frauen:  
Die VSV Gransee Löwenkids heißen jetzt neu VSV Gransee Löwen.

Die Korrektur der Ansetzungen wurde am 02.03.20 ergänzt.
Im Download sind alle Dateien wieder frei und können mit Stand vom 02.03.20 heruntergeladen werden. Im LigaManager sind die Änderungen der Ansetzungen alle eingetragen, auch mit Stand vom 02.03.20. Falls noch Fehler entdeckt werden, diese bitte an den Spielwart melden.

                           -----------------------

(02.03.20 -- Info Spielwart)


Vereinspokal Frauen und Männer 2020

Am 9. Mai 2020 findet der KSV-Vereinspokal für Frauen- und Männerteams in der Stadtsporthalle Hohen Neuendorf statt. Beginn ist lt. Ausschreibung um 9 Uhr, Ende spätestens 17 Uhr. Die Ausschreibung ist als PDF-Datei im Download und unter Turniere zu finden.


Brandenburgischer Volleyball Verband
www.all-inkl.com (Web-Hoster der KSV-Webseite)